Fattoush-Salat

Fattoush-Salat

 

Zeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 300kcal

Zutaten
SALAT

  • 1 Pfund Tomaten in Stücke geschnitten
  • 1 Pfund Gurken in Stücke geschnitten, wie abgebildet
  • 8 grüne Zwiebeln der Länge nach, in Stücke geschnitten
  • 4 Tassen Römersalat
  • 2 Tassen Erbsengrün (auch Erbsensprossen genannt), stattdessen Sonnenblumengrün oder Portulak oder mehr Römersalat
  • 1,5 Tassen Minzblätter
  • 1,5 Tassen glatte Petersilie
  • 1 Teelöffel gemahlener Sumach
  • 2 Tassen Pitabrot oder Fladenbrot, geröstet bis es hart ist und in Stücke gebrochen, wie abgebildet

DRESSING

  • 5 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Granatapfelsirup
  • 4 Esslöffel Weißweinessig
  • 4 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Esslöffel getrocknete Minze
  • 2 Teelöffel Sumach, gemahlen und eingeweicht
  • 2 Teelöffel Ahornsirup (optional) oder Süßungsmittel nach Wahl - siehe Anmerkungen
  • 1/8 Teelöffel Meersalz
  • Anleitung

DRESSING

  1. Weichen Sie den gemahlenen Sumach in 2 Teelöffeln warmem Wasser etwa 10 Minuten lang ein, oder während Sie den restlichen Salat zubereiten.
  2. Nach dem Einweichen den Sumach mit den restlichen Zutaten für das Dressing vermischen und gründlich verquirlen, bis alles vermischt ist. Nach Belieben weitere Zutaten hinzufügen.
  3. Hinweis: Ich habe das Öl, das normalerweise in diesem Rezept verwendet wird, weggelassen, um den säuerlichen Geschmack abzumildern; wenn das Dressing also zu sauer ist, sollten Sie die Menge des Süßstoffs nach Geschmack anpassen. Sie können Stevia oder einen Süßstoff auf Fruchtbasis verwenden, wenn Sie keinen Sirup verwenden möchten. Das hängt ganz von Ihrem Geschmack ab (ich mag es lieber etwas säuerlicher).

SALAT

  1. Das Pitabrot oder Fladenbrot im Ofen oder Toaster rösten. Es sollte vollständig getoastet sein (nicht weich), damit die Stücke im Salat nicht matschig werden.
  2. Die Stücke in eine Schüssel geben und mit einem Teil der Salatsoße beträufeln. Durchschwenken, um sie zu bedecken.
  3. Die restlichen Salatzutaten in die Schüssel geben, mit der restlichen Salatsoße beträufeln, durchschwenken und mit den Pitastücken belegen.
  4. Mit gemahlenem Sumach bestreuen.
  5. Auf Tellern oder in Schüsseln anrichten und genießen!

 

Quelle : https://www.plantbasedrecipe.com/articles/favorite-vegan-fattoush-salad/
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.